Klangschalen

Klangschalensitzungen verbinden die Erkenntnisse westlicher Musiktherapie mit 5000 Jahre altem Wissen vedischer Heilkunst in Indien.

 

Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser. Ebenso wie ein Stein, der ins Wasser fällt, kozentrische Kreise erzeugt, breitet sich der Klang in unserem Körper aus und löst durch diese Wellen sanft Blockaden.

 

Durch dosiertes Anschlagen von Klangschalen, die ich auf verschiedene Körperstellen platziere, werden Ihre Körperzellen massiert und harmonisiert. Es setzt eine Tiefenentspannung ein und Ihr Stoffwechsel, Ihr Lymphsystem und Ihr Herz-Kreislaufsystem werden aktiviert.

 

Bei einer Klangschalensitzung kann zu einem bestimmten Thema z.B. körperlich energetische Blockaden oder seelische Blockaden gearbeitet werden oder rein zur Entspannung.